DreiWorte

Installation „Drei Worte“

„Ich liebe dich“. Zu diesen bekannten drei Worten hat jeder eine passende Geschichte im Kopf.

Das ist auch die Idee dieser Installation. Sie soll beim Betrachter das „Kopfkino“ anschalten. Die einzelnen Platten lassen ganz unterschiedliche Geschichten in unserem Kopf lebendig werden.

Die Worte sind alle Teile von Überschriften aus Zeitschriften der vergangenen 12 Monate. Diese wurden von mir in einen neuen Zusammenhang gebracht. Damit möchte ich zeigen, dass es manchmal nur wenige Worte für eine Geschichte bedarf.